Akkuschrauber

Akkuschrauber Akkus

Den richtigen Akkuschrauber finden kann einige Zeit in Anspruch nehmen. Man muss sich Gedanken über die Größe, Art, Leistung und Gewicht machen. Zusätzlich kommen noch verschiedene Zusatzfunktionen hinzu, sowie Akkuleistung und weitere Details, die man beachten sollte. Sobald man einen passenden Akkuschrauber gefunden hat, hält dieser im Normalfall mehrere Jahre. Wenn nach einiger Zeit jedoch der Akku kaputt geht, denken viele Menschen, dass es Zeit ist sich einen neuen Akkuschrauber zu kaufen. Doch das muss nicht sein!


Akkumulatoren von Akkuschraubern können schnell und einfach repariert werden. Der Akkuschrauber kann danach wie gewohnt weiterverwendet werden. Man muss sich keine Gedanken über die Vor- und Nachteile der neuen Modelle machen und kann seinen üblichen Akkuschrauber ohne Probleme für die nächsten Jahre weiter nutzen.


Akkuschrauber Akkus reparieren


Bei der Reparatur von Akkuschrauber Akkus wird ein einfacher Zellentausch vorgenommen. Das bedeutet, dass die Hülle des Akkus geöffnet wird und die verbrauchten Zellen im Gehäuse durch neue, hochwertige Zellen ausgetauscht werden. Die Zellenanordnung wird genau dem Muster der verbrauchten Zellen nachgebaut und mit elektronischen Verbindungen verschweißt. Der neue Akkublock wird wieder in die alte Hülle eingebaut und ausgiebig auf Funktion und Sicherheit getestet.

Vorteile des Reparierens von Akkus


Das Reparieren von verbrauchten Akkus bringt viele Vorteile mit sich. Nicht nur kann man Geld sparen, es ist auch wesentlich besser für die Umwelt. Der Kauf eines neuen Akkuschraubers oder auch nur eines neuen Akkus bedeutet, dass man das alte Gerät entsorgt und somit mehr Abfall kreiert als nötig. Zusätzlich werden viele Bestandteile des alten Akkus weiterverwendet, wie zum Beispiel, das Gehäuse und Teile der Elektronik. Auch ist der Kauf eines neuen Akkuschraubers oft recht teuer. Die Kostenersparnis der Reparatur eines Akkus kann bis zu 50 % gegenüber eines Akkuneukaufs betragen.

Ein Zellentausch ist bei fast allen Ni-Cd und Ni-MH Akkus möglich. Durch den Einbau von neuen Zellen ist der Akku wieder wie gewohnt einsatzbereit. Bei einem Zellentausch kann jedoch auch die Leistung der Geräte verbessert werden. Hierzu müssen lediglich Zellen mit einer höheren Kapazität eingebaut werden. Die Notwendigkeit einer verbesserten Leistung hängt jedoch von den Wünschen des Nutzers und dem Gebrauch des Geräts ab.

0 0
Feed